Herzlich Wilkommen auf der Homepage

der Grundschule Aulendorf

Schön, dass Sie den Weg hierher gefunden haben.

Wir hoffen, dass Sie sich auf unserer Homepage zurecht finden und entsprechende Informationen erhalten.

Ansonsten scheuen Sie sich nicht direkten Kontakt mit uns aufzunehmen!

 

 

Aulendorf, den 14.01.2021 um 12.00 Uhr

Sehr geehrte Eltern,


Grundschulen bleiben in Baden-Württemberg weiter geschlossen. So haben es Ministerpräsident Kretschmann und Kultusministerin Eisenmann gerade im Livestream mitgeteilt. Baden-Württemberg will die Grundschulen nun doch zumindest bis Ende Januar geschlossen halten.


Daher findet an den Grundschulen weiter kein Präsenzunterricht statt, sondern die Schülerinnen und Schüler erhalten weiter Aufgaben, um zu Hause zu lernen.


Das zweite Materialpaket erhalten Sie oder Ihr Kind am Montag, 18.01.2021 zwischen 7.00 Uhr und 10.00 Uhr in der Schule (bzw. nach Rücksprache mit der Klassenlehrerin von ihr digital). Für die Abholung kommen Sie bitte wieder über die Bushaltestelle auf das Schulgelände. Zur Abholung bringen Sie bitte die erledigten Aufgaben Ihres Kindes im alten Umschlag zur Kontrolle für die Lehrer wieder mit. Jedoch keine Schulbücher, da diese weiter benötigt werden. Konkret teilen Ihnen die Klassenlehrerinnen mit, was zur Kontrolle in die Schule gebracht werden soll und was weiter zu Hause benötigt wird!


Auch andere weitere Details erhalten Sie klassenbezogen über die Klassenlehrerin.


Für Eltern, die zwingend eine Notbetreuung benötigen, wird diese weiter (ohne Mittagessen) angeboten. Die aktualisierten Formulare finden Sie auf der Homepage (www.grundschule-aulendorf.de unter Schwarzes Brett). Anspruch besteht für den Zeitraum, zu dem Ihr Schulkind sonst in der Schule wäre. Eltern, die uns in den letzten Wochen bereits eine Arbeitgeberbescheinigung haben zukommen lassen, müssen diese nicht erneut vorlegen, sondern füllen nur den Anmeldebogen mit den genauen Zeiten aus. Bitte beachten, dass weiter keine Schulbusse fahren!


Wir hoffen, dass Ihr Schulkind weiter motiviert die schulischen Aufgabenstellungen bewältigen kann. Unsere Lehrkräfte werden sich bemühen, über die SchulApp und/oder Telefon bestmöglich zu unterstützen und den Kontakt zu halten. Unsere Rückmeldungen zu den Videokonferenzen über die SchulApp sind durchweg positiv. Gerne wollen wir Sie unterstützen, dass noch mehr Kinder daran teilnehmen können.


Wenn Sie neben der App-Nutzung beispielsweise auf dem Smartphone Ihrem Kind eine weitere Nutzung auf einem Tablet, Laptop oder PC ermöglichen wollen, um das Tool der Videokonferenz zu nutzen, dann teilen Sie uns bitte Ihren Code (Tablet / Smartphone) oder wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse (Laptop / PC). Beides können Sie gerne schriftlich an uns über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! richten oder telefonisch ans Sekretariat jeden Tag zwischen 8.00 Uhr – 12.00 Uhr. Das entsprechende Registrierungsformular finden Sie zum Download auf unserer Homepage.


Weiter besteht die Möglichkeit, dass iPads von der Schule geliehen werden können. Wir wollen damit ermöglichen, dass möglichst viele Kinder an den Videokonferenzen teilnehmen können. Gerade auch diejenigen, die bisher nicht dabei sein konnten. Lassen Sie uns hierfür bitte bis zum morgigen Freitag, 15.01.2021 eine Nachricht an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zukommen, in der Sie uns bitte Ihren Bedarf begründen.


Bleiben Sie gesund!


Bei weiteren Rückfragen dürfen Sie sich gerne bei uns melden!

 

Mit besten Grüßen aus der Grundschule Aulendorf


Oliver Trzeciok, Rektor
Petra Guddat, Konrektorin

 

 

Zum Download:

Anmeldung Notbetreuung, Stand 14.01.2021

DieSchulApp Registrierung

Nutzungsvereinbarung_iPad_Leihe

 

Ferienkalender 2020-2021